Leistungsstarke Lichtmodule

Lumenova

Light engines

Die hermetisch abgedichtete „Light Engine“ ist prädestiniert für extreme Wetterbedingungen. Die gesamte Elektronik der LEDs befindet sich in einem mit Edelgas (Argon) befüllten Raum, was diese vor Eisbildung bei extremer Kälte schützt. Bei Hitze hat die Modullösung gleich mehrere Vorteile: Durch die zusätzliche, spezielle Befüllung mit Argon ist das bestehende Temperaturmanagement noch effektiver, was sich positiv auf die Nutzungsdauer der LEDs auswirkt. Anderseits ist die empfindliche Elektronik optimal vor Staub und Sand geschützt.

Außerdem ist die intelligente Light Engine mit verschiedenen optionalen Sensoren erweiterbar, z. B. mit Radar-, Bewegungs- und Helligkeitssensoren sowie Kamerasystemen.

 

In verschiedenen Formen, Größen und Variationen erhältlich und dadurch für die verschiedenen Leuchtengehäuse der Kunden geeignet.

Kontakt

Was ist die Summe aus 1 und 1?

WERDEN SIE UNSER PARTNER

Hersteller weltweit sind jederzeit herzlich willkommen und finden einen kompetenten Ansprechpartner.

WERDEN SIE UNSER PARTNER

Für ein besseres Nutzererlebnis sowie für die Analyse des Besucherverkehrs benutzen wir Cookies. Mit dem Besuch der Webseite stimmen Sie dem Gebrauch dieser zu.Weitere Informationen

Web-Cookie